Norton Internet Security 2014 21.1.0.18

Das Programm schützt den Computer vor Würmern, Trojanern und Viren

  • Kategorie:

    Komplettlösungen

  • Version:

    21.1.0.18

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion
  • Vote:
    5,2 (350)
Norton Internet Security 2014 21.1.0.18
Norton Internet Security 2014 2009

Eigentlich soll das Surfen im World Wide Web ja vor allem Spaß machen. Dreiste Betrüger und kriminelle Hacker sehen dies jedoch ganz anders: Ihre Hauptaufgabe besteht darin, weltweite Betriebssysteme mit Viren, Würmern, Trojanern und Spyware zu infizieren, um auf diese Weise Zugriff auf persönliche Informationen der Nutzer zu erlangen. Idealerweise sollte man seinem PC daher bereits vor dem ersten Ausflug ins Internet ein leistungsstarkes Sicherheitsprogramm spendieren, welches sämtliche Arten von Bedrohungen zuverlässig erkennt und eliminiert. Eine sehr gute Wahl wäre hier beispielsweise das allseits beliebte Tool "Norton Security Deluxe" aus dem Hause Symantec.

Echtzeitschutz, Firewall, Festplatten-Scanner, Surf-Schutz, E-Mail-Filter u.v.m.

Norton Security Deluxe bietet seinem Verwender einen hervorragenden Rundumschutz vor der steigenden Anzahl an gefährlichen Bedrohungen im Internet. Das Programm ist mit einem leistungsstarken Echtzeitschutz vor Viren, Würmern, Trojanern, Spyware und Rootkits ausgestattet, der unverzüglich Alarm schlägt, wenn eine dieser Bedrohungen aufgespürt wird - alternativ lassen sich ungewünschte Untermieter auf der Festplatte natürlich auch mit einem zuverlässig arbeitenden Virenscan aufspüren. Sehr vorbildlich ist zudem, dass das Tool sogar eine integrierte Zwei-Wege-Firewall anbietet, die sowohl den eingehenden, als auch den ausgehenden Datenverkehrt überwacht: Auf diese Weise haben es kriminelle Hacker sehr schwer, ins System einzudringen.

Doch das ist noch längst nicht alles: Da viele Schädlinge wie Trojaner oder Rootkits mittlerweile als Anhang in vermeintlich ungefährlich wirkenden E-Mails versendet werden, bietet Norton Security Deluxe auch einen nützlichen Filter für eingehende Nachrichten, ferner werden auch Instant-Messaging-Programme und besuchte Webseiten gefiltert. Möchte man unwissentlich eine verseuchte Webseite besuchen, so wird diese vom Programm unmittelbar geblockt, selbiges gilt zudem auch für heruntergeladene Dateien. Wurden hingegen bereits schädliche Dateien auf dem System lokalisiert, die sich durch einfache Mittel nicht löschen lassen, kommt der Norton Power Eraser zum Einsatz, der auch besonders hartnäckigen Untermietern im Handumdrehen den Garaus macht - ein praktischer Identity Safe schützt zudem sensible Daten wie Passwörter oder Bankdaten zuverlässig vor fremden Augen.

Fazit: Norton Security Deluxe erweist sich aufgrund seiner umfangreichen Bandbreite an enthaltenen Sicherheits-Tools als allererste Wahl für PC-Besitzer, die fortan sicher und unbesorgt durchs Internet surfen möchten. Da zudem auch die Benutzeroberfläche sehr übersichtlich und leicht verständlich konzipiert wurde, eignet sich das Programm trotz seiner Komplexität auch hervorragend für unerfahrene Anwender.

Pro:

  • effektiver Echtzeitschutz vor Viren, Würmern, Trojanern, Rootkits und Spyware
  • integrierter E-Mail-Filter untersucht E-Mails nach bösartigen Anhängen
  • integrierter Scanner sucht die gesamte Festplatte nach Schädlingen ab
  • integrierte Firewall überwacht alle ein- und ausgehenden Verbindungen
  • moderne und übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche

Contra:

  • nimmt sich bei der Installation sehr viel Zeit

Das Programmpaket Norton Internet Security soll dem Benutzer einen sicheren Umgang mit dem Web ermöglichen und den PC vor dem Einfluss durch Schädlinge schützen. Dabei werden die verschiedensten Tools zur Überprüfung der Vorgänge im Internet verwendet. Dabei können die Benutzer von Norton Internet Security auf eine lange Erfahrung durch die Firma Symantec zurückblicken. Die Produkte mit der Marke Norton gibt es bereits seit dem Ende der 1990er Jahre und sie wurden Stück für Stück an die neuen Herausforderungen angepasst.

Der Umfang von Norton Internet Security

Bereits 1990 wurde die erste Version von Norton Internet Security auf den Markt gebracht. Damals reichte noch eine Firewall oder ein einfacher Schutz gegen Viren, da das Internet noch keine tiefgehende Bedeutung für die Masse hatte. Heute muss Norton Internet Security nicht mehr nur auf dem Rechner für den Kunden zur Verfügung stehen, sondern auch auf den mobilen Endgeräten, die längst einen entscheidenden Anteil am Zugang in das Internet haben. Daher die neuste Version von Norton Internet Security auch erstmals Programme, die besonders für Smartphones und Tablets den allgemeinen Schutz beim Zugang in das Internet verbessern sollen. Es gibt aber auch für den PC eine Vielzahl von Programmen innerhalb der Suite, mit denen sich der Benutzer beim Umgang mit dem World Wide Web sicher führen soll. Auf der einen Seite soll natürlich verhindert werden, dass sich Schadprogramme jeglicher Art auf dem Computer festsetzen, aber auch der Zugriff wird durch eine Firewall eingeschränkt. Was sind die wichtigsten Bestandteile der Suite?

  • Virenscanner: Der klassische Virenscanner sorgt dafür, dass Viren und Trojaner auf dem Rechner keine Chancen haben. Die entsprechenden Entwicklungen werden durch ein automatisches Update unterstützt, mit dem man immer die aktuellsten Gefahren entdecken kann.
  • Firewall: Die Norton Internet Security Suite unterstützt den Benutzer auch durch eine Kontrolle mit der Firewall. Kommt es zu ungeplanten Verbindungen mit dem Internet oder sind Auffälligkeiten innerhalb der Systeme zu entdecken, schlägt die Firewall Alarm und unterdrückt den Vorgang.
  • Live-Überwachung: Natürlich bietet Norton Internet Security auch eine gänzliche Überwachung der eigenen Bewegungen im Internet. So kann anhand einer Liste festgestellt werden, ob man sich auf einer gefährlichen Webseite bewegt oder ob es zu Problemen durch Scripte kommen kann.

Diese Mischung sorgt dafür, dass man mit der Norton Internet Security Suite eine sichere Verwendung des World Wide Web haben kann. Da aber in den letzten Jahren nicht mehr nur der PC für das Web interessant war, sondern Smartphones und Tablets ihren Anteil haben, gibt es auch hier die entsprechenden Programme. Dabei sorgt Norton Internet Security für die mobilen Geräte mit ähnlichen Funktionen dafür, dass man auch hier keine Sorgen um den Zugriff haben muss. Auch wird dafür gesorgt, dass man sich nicht vor gefährlichen Apps fürchten muss.

Vorteile

  • Umfangreicher Schutz gegen die meisten Gefahren aus dem Internet
  • Auch für mobile Geräte verfügbar und es gibt einen eingebauten App-Schutz
  • Kostenfrei in einer Basisvariante erhältlich

Nachteile

  • Norton Internet Security neigt dazu, besonders viele Ressourcen auf dem installierten Gerät zu verbrauchen und es damit langsamer zu machen

Free alternatives to Norton Internet Security 2014

  • Norton Anti-Theft Beta 1.0.0.69
    Norton Anti-Theft

    Praktischer Diebstahl-Alarm für tragbare Geräte

  • FortiClient 5
    FortiClient

    Kostenloser und umfassender Schutz für den Computer

  • HideMe VPN for Windows 1.7.0
    HideMe VPN for Windows

    Endlich ganz einfach ortsabhängige Sperren via VPN umgehen

  • ProCrypt 1.2.0.3
    ProCrypt

    Sicherheitstool zum Verschlüsseln und sicheren Löschen von Dateien und Ordnern

User Meinungen auf Norton Internet Security 2014